Kostenlose COVID-19-Tests online verfügbar, um sich auf die Winterferien vorzubereiten

Kostenlose COVID-19-Tests online verfügbar, um sich auf die Winterferien vorzubereiten

Während die Urlaubssaison näher rückt, bietet die US-Regierung Haushalten die Möglichkeit, kostenlose COVID-19-Tests online zu bestellen. Die Website covidtests.gov ist einer der letzten Kanäle, über die Amerikaner nach dem Ende des öffentlichen Gesundheitsnotstands in diesem Jahr zu Hause Schnelltests erhalten können. Zuvor waren Versicherungsunternehmen verpflichtet, bis zu acht Tests pro Monat zu decken, aber diese Anforderung wurde eingestellt.

Mit dem Beginn des Winters rechnen Gesundheitsbeamte mit einem Anstieg der COVID-19-Fälle, ähnlich wie in den Vorjahren. Laut Daten des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) wird erwartet, dass die Krankenhausaufenthalte ähnliche Höhen wie im letzten Jahr erreichen, mit fast 45.000 pro Woche auf dem Höhepunkt. Um bei der Vorbereitung auf das Treffen mit geliebten Menschen während der Feiertage zu helfen, stellt die Regierung kostenlose Tests für die Öffentlichkeit zur Verfügung, insbesondere für diejenigen, die anfälliger für das Virus sind.

Seit September haben bereits etwa 14,5 Millionen Haushalte Tests bestellt, was zu einer Lieferung von 58 Millionen Tests führte, so die Administration for Strategic Preparedness and Response (ASPR) im Department of Health and Human Services. Die Regierung ermutigt Einzelpersonen, diese kostenlosen Tests zu nutzen, um ihre Lieben in den kommenden kälteren Monaten zu schützen.

Darüber hinaus nähern sich einige der COVID-19-Tests in den Regierungsreserven ihrem Verfallsdatum, was die Dringlichkeit ihrer Verteilung erhöht. Die Food and Drug Administration hat die Verfallsdaten vieler Tests für den Heimgebrauch verlängert, aber ihre Haltbarkeit bleibt relativ kurz. Um Verschwendung zu verhindern, sind die Tests für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Website zum Bestellen kostenloser Tests für den Heimgebrauch hatte seit dem Winter 2022, als sich die Omikron-Variante im ganzen Land ausbreitete, eine wechselvolle Geschichte. Anfangs versprach Präsident Joe Biden, 1 Milliarde Tests zu verteilen, um die Nachfrage zu lindern. Die Website musste jedoch vorübergehend geschlossen werden, aufgrund politischer Meinungsverschiedenheiten über die Finanzierung. Trotz dieser Herausforderungen wurde die Testseite erneut gestartet, um den fortlaufenden Bedarf zu decken.

Die Tests werden aus einer Investition von 600 Millionen US-Dollar in inländische Testhersteller geliefert, was zu etwa 200 Millionen Tests führt, mit denen der Bundesvorrat aufgefüllt wird. Einzelpersonen können Tests über covidtests.gov bestellen, wobei die Tests aus diesem Vorrat bezogen werden.

FAQ:

F: Wie viele Tests kann ein Haushalt bestellen?
A: Jeder Haushalt kann bis zu vier kostenlose Tests bestellen.

F: Können Einzelpersonen, die bereits Tests bestellt haben, zusätzliche Tests erhalten?
A: Ja, Einzelpersonen, die bereits Tests bestellt haben, können nun weitere vier Tests pro Haushalt erhalten.

F: Sind diese Tests nur für einen begrenzten Zeitraum erhältlich?
A: Ja, die Tests haben ein Verfallsdatum, obwohl sie voraussichtlich mehrere Monate lang wirksam bleiben.

F: Wie wird die Finanzierung für diese Tests sichergestellt?
A: Die Investition von 600 Millionen US-Dollar für die Tests stammt aus nicht verwendeten Geldern eines früheren COVID-19-Hilfsgesetzes. Trotz einiger Mittelrückforderungen im Zusammenhang mit der Schuldenobergrenzenvereinbarung stand immer noch ausreichend Geld zur Verfügung, um den Testvorrat aufzufüllen.

All Rights Reserved 2021.
| .