Early Detection of Skin Cancer: A Life-Saving Method

Früherkennung von Hautkrebs: Eine lebensrettende Methode

Hautkrebs ist eine Sorge, die jedes Jahr Tausende von Menschen im Vereinigten Königreich betrifft. Mit jährlich über 16.744 neuen Fällen und über 2.000 Todesfällen ist es entscheidend, eine frühzeitige Diagnose zu priorisieren, um die Überlebenschancen zu erhöhen. Obwohl die Überlebensrate für Hautkrebs mit rund 87 Prozent relativ hoch ist, bleibt eine frühzeitige Diagnose entscheidend.

Um zwischen harmlosen Muttermalen und potenziell krebsartigen zu unterscheiden, empfiehlt Dr. Tim Woodman, der medizinische Direktor von Bupa UK Insurance und ehemaliger NHS Allgemeinpraktiker, die Verwendung der ABCDE-Checkliste. Diese einfache Methode kann dazu beitragen, Anzeichen zu erkennen, dass ein Muttermal Melanom sein könnte, die gefährlichste Form von Hautkrebs.

A: Asymmetrie. Überprüfen Sie, ob eine Seite des Muttermals deutlich von der anderen abweicht.

B: Ungleiche Begrenzung. Achten Sie auf Muttermale mit ungleichmäßigen oder unregelmäßigen Rändern.

C: Farbveränderung. Beachten Sie Muttermale, die mehr als eine Farbe enthalten oder sich kürzlich in der Farbe verändert haben.

D: Durchmesser. Kennzeichnen Sie Muttermale, die größer als 6 mm sind und konsultieren Sie Ihren Arzt.

E: Entwicklung. Hat sich das Muttermal in Größe oder Form verändert? Jede signifikante Veränderung sollte Anlass zur Sorge sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass Muttermale ein normaler Bestandteil der Haut sind, insbesondere bei Babys und Kindern. Wenn sich Muttermale jedoch in Größe, Form, Farbe verändern oder jucken oder schmerzen, ist es ratsam, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. In einigen Fällen können sich Muttermale entzünden, bluten oder verkrusten oder neue und ungewöhnliche Flecken auf der Haut erscheinen. Diese zusätzlichen Anzeichen sollten nicht ignoriert werden.

Wenn es Bedenken bezüglich eines Muttermals gibt, ist es entscheidend, sofort einen Allgemeinpraktiker zu kontaktieren. Wenn Melanom vermutet wird, wird in der Regel innerhalb von zwei Wochen eine Überweisung an einen Spezialisten erfolgen. Melanom-Muttermale können oft erfolgreich durch eine Operation entfernt werden, insbesondere wenn sie frühzeitig erkannt werden.

Denken Sie daran, sich durch das Tragen von Sonnenschutzmittel, das Vermeiden von Sonnenlampen und Sonnenbänken sowie das Aufsuchen von Schatten während der Spitzenzeiten vor der Sonne zu schützen. Indem man sich der potenziellen Anzeichen von Melanom bewusst ist und sonnensichere Gewohnheiten praktiziert, können Einzelpersonen eine aktive Rolle beim Schutz ihrer Hautgesundheit spielen.

Häufig gestellte Fragen

All Rights Reserved 2021
| .
Privacy policy
Contact